Der Weltmeister Marius Golser und sein Betreuer Bernhard HasenöhrlWELTMEISTERLICHE GRÜSSE
MARIUS JOSEPH GOLSER HOLT GOLD FÜR DIE STEINMETZE
bei den Berufsweltmeisterschaften 2015 in Brasilien

Sehr geehrte Damen und Herren!
Wir dürfen einen weiteren sensationellen Erfolg für unsere Steinmetzbranche verkünden. Der Salzburger Marius Joseph Golser erkämpfte bei der Berufsweltmeisterschaft in São Paulo/Brasilien die Goldmedaille für die Steinmetze. Er hat sich mit den besten Steinmetzen der Welt gemessen und die Punkte für Österreich geholt. Wir haben somit einen neuen amtierenden Weltmeister und die Berufsgruppe der Steinmetze gratuliert herzlich.

Nach Abschluss der Steinfachschule in Hallein besuchte er die Steinbildhauerschule in Laas/ Südtirol. Mit der großartigen Unterstützung seines jetzigen Arbeitgebers Kienesberger GmbH in Schlüsslberg/ OÖ, hat er sein Bestes gegeben. Trainiert wurde er von unserem Chefexperten Bernhard Hasenöhrl, der mit Marius intensiv gearbeitet hat.

35 junge Fachkräfte aus Österreich kämpften um Medaillen bei der vom 12. - 15. August 2015 stattfindenden WorldSkills. Der hervorragende Erfolg: 5 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze sowie 15 Medaillon of Excellence lautet das überaus gute Ergebnis, über das sich das Team Austria sehr freuen darf.

Wir sind stolz auf unseren Weltmeister und gratulieren herzlich!

Empfang am Flughafen Wien v.l.nr. Bernhard Hasenöhrl, Weltmeister Marius Golser, BIM-Stv. Norbert Kienesberger und BIM Wolfgang Ecker

 

Fotonachweis: Bernhard Hasenöhrl und Mag. Huemer

Zum Seitenanfang